Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Neue Westfälische - Bad Oeynhausen

older | 1 | .... | 195 | 196 | (Page 197) | 198 | 199 | .... | 325 | newer

    0 0

    Lesetipps für den Sommer: NW-Redakteur Thorsten Gödecker empfiehlt den Edinburg-Krimi "Das Gesetz des Sterbens".

    0 0

    Den Selbstversuch als Olympionike von Ilja Trojanow empfiehlt NW-Redakteurin Heidi Froreich als Sommerlektüre.

    0 0

    Das Bundesverkehrsministerium hat den Bundesverkehrswegeplan 2030 überarbeitet. Rund hundert Projekte sind auf Wunsch von Ländern, Abgeordneten, Kommunen, Verbänden und Bürgern geändert worden. Änderungen soll es auch für umstrittene Bauprojekte in Porta Westfalica und Bad Oeynhausen geben.

    0 0

    Bad Oeynhausen. Sein Spitzname war „1.000-Blüten-Heinrich“ – und noch heute geraten die Bad Oeynhausener ins Schwärmen, wenn sie vom Blumengeschäft Thies an der Weserstraße erzählen. „Alles, was Rang und Namen hatte, kaufte dort“, weiß Tatjana Bertram aus Wulferdingsen. Das sei das Blumengeschäft in der Kurstadt gewesen. Zahlreiche NW-Leser haben den „Fund aus der Fotokiste“ erkannt. Aufgenommen vom NW-Fotografen wurde 1976 die Weserstraße – in Höhe des einstigen Südhotels und heutigen...

    0 0

    Bad Oeynhausen. Die Schüler sind weg, die Bagger da: An der Wicherngrundschule haben pünktlich mit dem ersten Ferientag die Bauarbeiten begonnen. Für 3,05 Millionen Euro entstehen bis Sommer 2017 eine neue Sportstätte und ein Mehrzweckbau, der Aula und Mensa beherbergen soll. Solange müssen die Grundschüler mit dem Bus zum Sportunterricht auf die Lohe pendeln. Seit Anfang September war die marode Turnhalle der Grundschule gesperrt, seitdem pendeln die Schüler per Bus zum zweiten Standort der...

    0 0

    Literatur im Park: Die Poetischen Quellen sprudeln zum 15. Mal. „Erstmalig beginnen wir wegen des kleinen Jubiläums schon am Mittwoch", kündigt Veranstalter Michael Scholz an. Vom 24. bis 28. August verwandelt sich das Gelände der Aqua Magica wieder in ein Fest für Literaten.

    0 0

    Die NW-Redaktionen Bad Oeynhausen und Löhne sprechen in der neuen Serie "Sommerinterview" mit Menschen, die besonderen Berufen oder Aufgaben nachgehen. Den Anfang macht Jan Gummert, Ärztlicher Direktor des Herz- und Diabeteszentrums. Er spricht über Stippgrütze und Heimatgefühle, Organspenden, Transplantationen und andere Herzensangelegenheiten.

    0 0

    Gut besetzt waren die Bankreihen beim ersten sommerlichen Open Air auf dem Museumshof, als das Gitarrenduo „Danni und Manni" den Abend mit ihrem Konzert eröffnete. Melodien von Pink Floyd, den Beatles und andere Klassiker erfüllten den Hof mit Klang.

    0 0

    Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland steigt immer weiter an und sorgt neben den Niedrigzinsen für Bankguthaben dafür, dass mehr und mehr Bürger in Sicherheitstechnik investieren.

    0 0

    Die Altstädter Bürgerschützen 05 feiern im Sültebusch mit der Schützengilde ihr großes Fest. Das neue Königspaar ist das Ehepaar Paczkowski. Nachdem Horst Paczkowski beim 62. Schuss den Vogel abschießt.

    0 0

    Mit vollem Einsatz sind 17 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Rehme dabei, in einem verrauchten Raum eine vermisste Person zu finden und ein Feuer zu löschen. Die Übung in einem leer stehenden Haus ist die Hauptübung während des 24-Stunden-Dienstes der Jugendfeuerwehr der Löschgruppe Rehme.

    0 0

    Es ist Ferienzeit und die Reise in den Sommerurlaub steht bei vielen kurz bevor. Um sich noch lange an die Zeit im fernen Land zu erinnern, schießen Urlauber nicht nur Fotos, sondern nehmen sich häufig auch ein Andenken mit. Doch dabei gilt es, das Andenken mit Vorsicht und Bedacht auszuwählen.

    0 0

    Mehr als 14.500 Fahrzeuge (davon 2.800 Lastwagen) rollen derzeit täglich über die Dehmer Straße. Zwischen der Spange und dem Weserauentunnel sollen es nach Eröffnung der Nordumgehung deutlich mehr werden. Von bis zu 21.000 Fahrzeugen gehen die Verkehrsplaner für 2020 aus.

    0 0

    Kein Wunder, dass der Aufsichtsratsvorsitzende der Maternus Kliniken AG Bad Oeynhausen so in sein Herz geschlossen hat. Denn über ein Drittel des Gewinns, den die Aktiengesellschaft im vergangenen Jahr erwirtschaftet hat, hat sie der Reha-Klinik am Brinkkamp in Bad Oeynhausen zu verdanken.

    0 0

    Eine Riesenohr-Springmaus sitzt auf dem Weg im Kurpark. Ganz plötzlich und unerwartet, direkt vor den Füßen von Angelina Schiller. Nidoran, so heißt der weibliche Pokémon, sei 40 Zentimeter groß, wiege sieben Kilogramm und gehöre zur Kategorie Giftdorn, verrät das Handy.

    0 0

    Die 60. Parklichter vom 5.bis 7. August präsentieren eine ganze Bandbreite voller Acts für Jung und Alt. Am Konzertfreitag spielen Künstler auf drei Bühnen ab 16.30 Uhr. Der Höhepunkt wird der deutsche Rapper, DJ, Produzent und Sänger Alligatoah sein, der von 22.30 Uhr bis Mitternacht auf der Hauptbühne am Badehaus II zu sehen sein wird. Insgesamt werden 13 Künstler und Bands den musikalischen Abend gestalten.

    0 0

    Petra Henning, Leiterin der Telefonseelsorge OWL, und ihrer Mitarbeiterin Sabine Scholz-Hörtmann, stehen arbeitsreiche Tage bevor: Die beiden Theologinnen nehmen am Weltkongress der Telefonseelsorger Ifotes (International Federation of Telefon Emergency Services) in Aachen teil. Beide wollen nicht nur die Möglichkeit zum Informationsaustausch mit den 1.500 Telefonseelsorgern aus 25 Ländern nutzen. Sie geben auch eigene Erfahrungen weiter – als Leiterinnen von zwei Workshops.

    0 0

    Am Ende steht der Mufflon. 30, 40 Meter entfernt ist die dreidimensionale Nachbildung des Wildschafs. Claus Brinkmann spannt den Bogen, lässt den Pfeil von der Sehne schnellen. Volltreffer. Der Bad Oeynhausener ist Europameister. Mit dem letzten Schuss hat er nach vier Tagen den Wettbewerb in Österreich für sich entschieden.

    0 0

    Einen überraschenden Fund haben Beamte des Hauptzollamtes Bielefeld gemacht. Bei einer Fahrzeugkontrolle wurden die Zollmitarbeiter auf Kratzspuren im Innenraum aufmerksam. Unter Sitzen und Teppich lagen über 100 Pakete mit Haschisch. Es handelt sich um den größten Haschischfund des Zollamtes Bielefeld seit Jahren.

    0 0

    Sechs Monate lang wütete der Bagger im vergangenen Jahr und zerlegte den widerspenstigen Betonklotz der alten Kurverwaltung. Entsprechend wüst sieht das Gelände am Ostrand des Kurparks seither aus. Nach Informationen der NW gibt es offenbar einen Interessenten, der auf dem Gelände ein Hotel bauen möchte.

older | 1 | .... | 195 | 196 | (Page 197) | 198 | 199 | .... | 325 | newer