Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

Neue Westfälische - Bad Oeynhausen

older | 1 | .... | 203 | 204 | (Page 205) | 206 | 207 | .... | 311 | newer

    0 0

    Allein der Inhalt ist hitverdächtig – doch auch die Optik konnte die Jury überzeugen. Der von der Hochschule für Gestaltung in Offenbach herausgegebene Bildband „On Stage" wurde mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet. „Das ist ein Stück weit auch eine Bestätigung für unsere Arbeit", sagt Frank Pieper. Sein Unternehmen, die Kunst- und Werbeduck GmbH aus Eidinghausen, hat den Band produziert.

    0 0

    Bad Oeynhausen. Perspektivwechsel für einen Journalisten: Andreas Witt gibt mit seinem Kompagnon Guido Bröer die Fachzeitschriften „Solarthemen“ und „Energiekommune“ heraus. Nun ist der Bad Oeynhausener mit einer halben Stelle auch noch der Klimaschutzbeauftragte der Stadt Bad Oeynhausen. „Dieser Ausflug in die Verwaltung ist ein Abenteuer für mich“, sagt der 51-Jährige. Sein Vorgänger Dominique Diederich hatte Bad Oeynhausen Ende vergangenen Jahres verlassen...

    0 0

    Einen doppelten Auftrag hat Kögel vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) an Land gezogen: für rund 4,3 Millionen Euro ist das Unternehmen zuständig für Tief- und Hochbau. Bis Mitte nächsten Jahres soll der Rohbau des Besucherzentrums am Kaiser-Wilhelm-Denkmal stehen. Vor allem logistisch eine Herausforderung.

    0 0

    Es dauert nicht einmal dreißig Sekunden, da hat Jürgen Drews die knapp 4.000 Schlagerfans schon auf seiner Seite. "Ich muss im Anschluss direkt nach Gelsenkirchen auf Schalke. Aber was ist denn bitte Gelsenkirchen gegen Löhne", fragt er die kreischende Menge. Die können es kaum fassen, stehen dicht gedrängt auf dem Platz der Aqua-Magica und feiern ihren Schlagerkönig.

    0 0

    Zweimal in einer Woche fanden Zollbeamte Drogen bei Kontrollen. An einem Abschnitt zwischen A 30 und A 2 fanden sie in zwei Pkws Drogen wie Haschisch und Kokain. Versteckt waren die Schmuggelwaren in der Autoverkleidung, aber auch in einer getragenen Unterhose.

    0 0

    Jedes Jahr sterben in Deutschland ungefähr 10.000 Menschen durch Suizid. Das sind mehr Menschen als durch Verkehrsunfälle, Gewalttaten und illegale Drogen ums Leben kommen. Weit mehr als 100.000 Menschen erleiden jedes Jahr den Verlust eines nahestehenden Menschen durch Suizid.

    0 0

    Der Museumshof soll attraktiver werden – doch die finanziellen Mittel sind seit Jahren knapp. Personal wurde eingespart, Öffnungszeiten eingeschränkt. Viele Arbeiten und Aufgaben, die anfielen, konnten lediglich durch ehrenamtliche Helfer umgesetzt werden. Damit das auch in Zukunft so bleibt, fordern sie Planungssicherheit für die kommenden Jahre. Und um den Museumshof zukunftsfähig zu machen, soll – wenn es nach Museumsleiterin Hanna Dose geht – auch mehr Geld fließen.

    0 0

    Jürgen Barufke und Thomas Pest haben sich Verstärkung gesucht. Die beiden Veranstalter des „Bauern- und Kreativmarktes“ auf der Aqua Magica werden am kommenden Wochenende von Jörg Petersen unterstützt. Er zeichnet für die Ausstellung „Rund um’s Haus“ verantwortlich, die das traditionelle Angebot erweitern wird.

    0 0

    Der leuchtend orangefarbene Sportwagen hat 2050 PS, kostet rund 400.000 Euro und ist sicher der Star der „Blue Night“ . Zusammen mit rund 50 weiteren Fahrzeugen wird er am Abend des 23. September, wenn die Innenstadt wieder ganz in blau erscheint, zu sehen sein. „Probesitzen ist erlaubt“, verspricht Sebastian Wolters-Fahlenkamp.

    0 0

    Bad Oeynhausen. Was wird aus dem Bürgerhaus in Rehme? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Diskussion, zu der der SPD-Ortsverein Rehme eingeladen hatte. Zu Gast waren Bürgermeister Achim Wilmsmeier sowie interessierte Einwohner des ältesten Stadtteils Bad Oeynhausens. Seit dem 1. Februar 2016 ist das Obergeschoss an die Johanniter vermietet. Dort werden derzeit weniger als ein Dutzend Flüchtlinge im Auftrag des Jugendamtes betreut. Das Erdgeschoss...

    0 0

    Sympathie und Selbstbewusstsein – das müsse ein gelungenes Bewerbungsfoto transportieren, sagt Fotograf Peter Hübbe. „Und mit hängenden Mundwinkeln geht gar nicht – zu viel Lächeln ist aber auch nicht gut.“ Im Auftrag des Rotary-Clubs Bad Oeynhausen-Minden fertigt er Porträts aller Schüler der Jahrgangsstufe 10 an der Hauptschule Nord an. In wenigen Tagen wird jeder von ihnen zwei bis drei professionelle Bewerbungsfotos erhalten. Kostenlos.

    0 0

    Atelierluft schnuppern. Mit Künstlern und Besuchern diskutieren. Staffeleien und Fabtöpfe inspizieren. Kunstwerke betrachten. Und vielleicht sogar eine Arbeit ersteigern: Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: 30 Künstlerinnen und Künstler aus dem Kreis Minden-Lübbecke öffnen auf Initiative des Vereins für aktuelle Kunst ihre Ateliers. Zwei von ihnen arbeiten und leben in Bad Oeynhausen.

    0 0

    Die Bahn nutzt sie für Online-Tickets, Pokemon Go für die Jagd nach virtuellen Figuren: Die schwarz-weiß gemusterten Kästchen, die QR-Code heißen und über die man per Smartphone-Kamera direkt auf eine bestimmte Seite im Internet geleitet wird. Inzwischen sind diese auch in der Friedhofskultur angekommen.

    0 0

    Bei Ulrike Weingärtner ist die Wehmut deutlich spürbar. Nur noch wenige Monate, dann öffnen sich für die Schulleiterin ein letztes Mal die Türen „ihrer Schule“. Im Sommer 2017 ist Schluss. Dann ist die Hauptschule im Schulzentrum Nord Geschichte. Doch vorher soll noch einmal ordentlich gefeiert werden: Die Schule wird 50.

    0 0

    Die Anwohner haben einen Etappensieg geschafft. Der Ausschuss für Stadtentwicklung (ASE) beauftragte am Dienstag die Stadtverwaltung, mit Straßen NRW über eine Lösung für den Kreuzungsbereich von Weserstraße und Vlothoer Straße zu verhandeln. Bis dieser Beschluss einstimmig wurde, brauchte es eine längere Diskussion.

    0 0

    Das Denkmal bekommt eine Funktion: Der geschützte Torbogen des ehemaligen Autohauses Fuhrken soll schmucker zentraler Eingang für das geplante E-Center werden. Auch wie der Supermarkt seine Flügel zu Mindener und Herforder Straße ausbreitet – gestaltet nach den alten Vorbildern des Fuhrken-Baus – überzeugte am Dienstagabend die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung (ASE). Der Ausschuss empfahl deshalb den Verkauf des städtischen Grundstücks an der Heinrichstraße an die Edeka...

    0 0

    Wie kann ich preiswert nach Herford fahren? Wann muss man ruhig sein? Wo bekomme ich preiswerte Kleidung? Mit welchen Büchern und Apps kann man Deutsch lernen? Antwort auf diese und viele weitere Fragen zum Leben in Bad Oeynhausen gibt die Willkommensmappe, die die drei Beamtenanwärter der städtischen Verwaltung, Esther Weber, Christin Halstenberg und Pascal Marksmeier gemeinsam mit sieben weiteren Kollegen, erarbeitet haben.

    0 0

    Es war eine Überraschung kurz vor dem 63. Geburtstag. Per Post erhielt der Bad Oeynhausener Roland Thomae Bescheid vom Arbeitgeber. Ihm wurde mitgeteilt, dass er alle Voraussetzungen erfülle, ohne Kürzungen seine Rente zu beziehen. Problem: Er will noch kein Rentner sein - und setzt sich dafür ein.

    0 0

    Den Lappen hat Stefan Schur immer dabei. Jeder noch so kleine Fettfleck auf dem Lack wird sofort weg poliert. Da ist der 49-Jährige pingelig. Schließlich steht vor ihm sein absolutes Traumauto: ein schwarzer Ford Mustang. Baujahr 1967. „Das Auto ist nur einen Tag jünger als ich“, sagt Stefan Schur, ebenfalls Baujahr Juli 1967. „Das war das K.O.-Kriterium für den Kauf“, gibt er lachend zu. Am Mittwochabend nun reiste Schur samt Auto und Ehefrau Vera zum Oldtimer-Stammtisch an...

    0 0

    Anastasia weiß gar nicht, was sie zuerst kaufen soll: die Banane, die Schokolade oder doch lieber Zucker, Mehl und Eier zum Kuchenbacken. „Super toll", findet die Zehnjährige den neuen Kaufmannsladen. In dem sie sie ab sofort zusammen mit den anderen Kindern aus dem offenen Ganztag der Grundschule Altstadt Stammkundin wird.

older | 1 | .... | 203 | 204 | (Page 205) | 206 | 207 | .... | 311 | newer